Laktose-Intoleranz

Was versteht man unter einer Laktose-Intoleranz?

Laut DGE (Deutscher Gesellschaft für Ernährung e.V.) sind in Deutschland ca. 15-20 % der Bevöl-kerung von einer Form der Laktose-Intoleranz betroffen. Personen mit dieser Nahrungsmittelunver-träglichkeit können, die in Milchprodukten vorhandene Laktose, nicht oder nur teilweise verdauen.
Dies liegt an einer verminderten oder fehlenden körpereigenen Produktion des Enzyms Lactase.
Dieses Verdauungsenzym spaltet die Laktose normalerweise in ihre verdaulichen Bestandteile.
Geschieht dies nicht oder nur unvollständig, gelangt die Laktose unverdaut in den Dickdarm.
Dort wird sie von Darmbakterien vergärt. Es entstehen Gase, die nach dem Genuss von
laktosehaltigen Produkten Befindlichkeitsstörungen wie Blähungen und Verdauungsbeschwerden auslösen können.

Das passiert bei einer Lakose Intoleranz:

  1. Laktose kann bei einer Laktose-Intoleranz im Dünndarm nicht aufgespaltet werden.
    Das körpereigene Enzym Lactase, das die Laktose normalerweise spaltet, fehlt oder wird nicht in ausreichender Menge produziert.

  2. Die ungespaltene Laktose gelangt in den Dickdarm und verursacht dort Befindlichkeitsstörungen wie z.B. Blähungen.

Wie funktioniert LactoStop®?

Die in LactoStop® enthaltene Lactase spaltet die mit der Nahrung aufgenommene Laktose und schaltet sie auf diese Weise aus. Laut einer Beurteilung der Europäischen Behörde für Lebens-mittelsicherheit (EFSA), verbessert Lactase die Laktoseverdauung von Personen, die Probleme mit der Verdauung von Lactose haben.
LactoStop® kann nicht überdosiert werden und kann auch von Kindern oder Schwangeren verzehrt werden.

So hilft LactoStop® bei einer Laktose-Intoleranz:

  1. Laktose (Milchzucker) gelangt in den Dünndarm.

  2. Das in LactoStop® enthaltene Enzym Lactase spaltet die Laktose in Galaktose und Glucose.

  3. Galaktose und Glucose können im Dünndarm problemlos aufgenommen werden.

LactoStop® leistet Hilfe zur Selbsthilfe!

Weitere Informationen unter www.lactostop.de

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein

Suche beenden